Kieler Cup Duisburg

Geschrieben von Oliver Babik am .

IMG_7471

Eigentlich stand die Regatta gar nicht auf unserem Plan. Erst als am Montag ein Hilfeschrei nach Meldungen kam, haben Katja und ich kurzentschlossen gemeldet. Nach einigen Telefonaten und Mails waren 10 Boote für die Ranglistenregatta auf der Liste. Bei schönem Wetter mit schwachen Nordwinden segelten wir auf dem den kleinen Teil der 6-Seen-Platte direkt vor dem Duisburger Kanu- und Segelclub. Vier Wettfahrten bei immer böiger werdendem Wind folgten in kurzer Abfolge. Wir segelten die Plätze 1,2,1,1 und standen somit auch schon vor der letzten für Sonntag geplanten Wettfahrt als Sieger fest. Ein geselliger Abend rundete den Segeltag ab. Am Sonntag stimmte der Wetterbericht: kein Wind aus unterschiedlichen Richtungen. Also auskranen und Siegerehrung.
Jetzt ist aber Pause bis zur IDM in Berlin, die Ende August stattfindet.
Euer Oliver

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok