Meine erste Regatta in Deutschland

Geschrieben von Lev Lepeshov am .

Optipussi am Baldeneysee, Opti-B-Regatta am 25. und 26.6.2022

Ich freute mich auf diesen Tag und machte mir natürlich Sorgen.
Die Regatta dauerte zwei Tage, am ersten Tag gab es 3 Rennen und am zweiten zwei.

img 5450 20220701 1557103387
Am ersten Tag hatte ich gute Starts, nur einmal bin ich gescheitert und hatte einen Frühstart.

img 5454 20220701 1643410920

Mein Opti ist die "Little Elodea" mit der Segelnummer 13124.

Während ich mich um 360 Grad drehte, segelte die Flotte weiter und ich kam nur als Neunter ins Ziel. Im ersten und dritten Rennen zeigte ich mein bestes Ergebnis mit einem 3. und 2. Platz von 20 Booten und war zufrieden.
Es war für mich etwas ungewohnt, den Wind zu beobachten – in Ufernähe herrschte Windstille und in der Mitte des Sees Wind, was in meiner Stadt am Dnjepr eher selten vorkommt.
Ich habe insgesamt den dritten Platz belegt und bin sehr stolz darauf. Nach der Regatta habe ich mit meiner Trainerin in der Ukraine gesprochen und auch sie war sehr zufrieden mit diesem Ergebnis.

img 5445 20220701 1198310585

Vielen Dank an Jörg und den Segelclub Hattingen für die Möglichkeit, an dieser Regatta teilnehmen zu dürfen.

Lev Lepeshov, 9 Jahre

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.